KISSMe3D:
Auf dem Weg zum selbstlernenden Messsystem

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 1. August 2021 -
31. Januar 2025
Ganztägig

Veranstaltungsort

Kategorien


Die Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG, die Universität Passau und die Hochschule Landshut entwickeln gemeinsam ein innovatives Verfahren, mit dem sich Sensoren und Systeme zur optischen 3D-Vermessung mit Hilfe von KI schneller als bisher realisieren lassen und die sich im laufenden Betrieb selbst optimieren können.

Projektbeteiligt: Univ. Passau, HS Landshut, u.a.

weitere Informationen >

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.