Jahrestagungen

Die TBH veranstaltet für ihre Mitglieder und geladene Referenten/Gäste jährlich eine Tagung zu wechselnden Themen aus dem Bereich des Wissens- und Technologietransfers. Die zwei- bis dreitägigen Jahrestagungen dienen der Weiterbildung, dem Erfahrungsaustausch untereinander sowie mit den Referenten/Gästen und der Kontaktpflege.

Neben einem Hauptprogramm gibt es spezielle Panels für Leiter/innen der Transferstellen, für Erfindungsberater/innen und Gründungsberater/innen.

2019 „Wissenstransfer zwischen Hochschulen und Gesellschaft“ (Kloster Banz)
Die TBH-Jahrestagung fand in diesem Jahr vom Mittwoch, 20.11.19 bis Donnerstag, 21.11.19 im Bildungszentrum Kloster Banz statt.

Das Motto der Veranstaltung lautete „Wissenstransfer zwischen Hochschulen und Gesellschaft“.


2018 „Wissenstransfer – Digitalisierung – Innovation: Die Rolle der Hochschulen in der Region“ (Kloster Banz)


2017 „Herausforderungen, Chancen und Risiken des Wissenstransfers 2.0“ (Kloster Banz)


2016 „Herausforderungen, Chancen und Risiken des Wissenstransfers“ (Kloster Banz)


2015 „Scouting, Validierung und Verwertung von Forschungsergebnissen“ (Wildbad Kreuth)