ForDaySec:
Sicherheit in der Alltagsdigitalisierung

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 1. April 2022 -
31. März 2026
Ganztägig

Veranstaltungsort

Kategorien


Der interdisziplinäre Forschungsverbund „ForDaySec – Sicherheit in der Alltagsdigitalisierung“ erforscht unter der Koordination der Universität Passau neuartige technische Verfahren für die Cybersicherheit privater Haushalte, kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) sowie der öffentlichen Verwaltung. Das bayerische Wissenschaftsministerium fördert den Verbund über eine Laufzeit von vier Jahren mit 3,3 Millionen Euro.

Projektbeteiligt: Univ. Passau, Univ. Bamberg, FAU, TUM, Univ. der Bundeswehr München, u.a.

weitere Informationen >

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.