Universität Passau

Das wissenschaftliche Profil der Universität Passau ist durch ihre vier Fakultäten – Juristische Fakultät, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Philosophische Fakultät, Fakultät für Informatik und Mathematik – und ihre wissenschaftlichen Themenfelder geprägt, die von Staat, Gesellschaft, Wirtschaft und Rechtsordnung über Sprachen und Kulturräume, Medien und Kommunikation sowie das Bildungssystem bis hin zu Informatik und Mathematik reichen. Mit dem Programm „Technik Plus“ und der dadurch in Gang gesetzten Erweiterung des fachlichen Spektrums konnte sich an der Universität Passau der neue Profilbereich „Wissenschaft für die vernetzte Gesellschaft“ herausbilden. Mit einer zielgerichteten Weiterentwicklung ihrer Tätigkeitsbereiche auf der Grundlage von Bewährtem wird die Universität Passau mit diesem neuen Profilbereich den wissenschaftlichen Herausforderungen einer globalisierten und zunehmend digitalisierten Welt gerecht

Die Universität Passau betreibt Grundlagenforschung und anwendungsbezogene Forschungauf internationalem Niveau. Dieser Erfolg beruht auf unseren herausragenden Wissenschaftlerinnenund Wissenschaftlern (ca. 125 Professorinnen und Professoren, ca. 420 wissenschaftlicheMitarbeiterinnen und Mitarbeiter), einem konsequent interdisziplinären Ansatzsowie der intensiven Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses.

Transferzentrum
Das Transferzentrum der Universität Passau übernimmt als Service- und Koordinierungsplattformeine Vermittlerfunktion zwischen Wissenschaft und Praxis. Es ist Ansprechpartnervon Unternehmen und Partnern aus anderen gesellschaftlichen Bereichen, die mit der UniversitätPassau kooperieren möchten und trägt deren Anfragen sowie relevante Fragestellungenaus Wirtschaft und Gesellschaft zielgerichtet an Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnenheran. Es unterstützt und berät umgekehrt auch Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnender Universität Passau, die Forschungsergebnisse in private oder öffentliche Einrichtungenoder allgemein in die Gesellschaft transferieren möchten oder Kooperationen mit derartigennichtwissenschaftlichen Einrichtungen herstellen möchten. Wissenstransfer fokussiert dabeinicht nur auf Wirtschaft und Industrie, sondern auch auf andere gesellschaftliche Bereicheund Zielgruppen. Zentrale Aufgabe des Transferzentrums ist es, den wechselseitigen Wissensaustauschzu initiieren, zu fördern und intensiv zu begleiten. Das Transferzentrum gibthierzu wichtige Impulse und sichert als moderner Dienstleister für externe und interne Partnereinen unkomplizierten und unbürokratischen Austausch von Know-How.

Leistungsangebot des Transferzentrums

  • Aufbau und Pflege von Kontakten zwischen Wissenschaft und Wirtschaft/Gesellschaft
  • Vermittlung, Anbahnung und Koordination von Transferprojekten und Kooperationen
  • Unterstützung bei der Bildung von (interdisziplinären) Konsortien
  • Vermarktung des Transferangebots der Universität Passau
  • Vermittlung und Begleitung von Messeauftritten
  • Gründungsberatung für Studierende
  • Gründungsberatung zu Ausgründungen durch Professorinnen und Professoren sowie durch wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Gründungsförderung (EXIST-Gründerstipendium, FLÜGGE, EXIST-Forschungstransfer)
  • Unterstützung beim Aufbau eines marktfähigen Weiterbildungsangebotes (Lebenslanges Lernen)

Netzwerkpartner
Die Universität Passau steht im regen Austausch mit der regionalen und überregionalenWirtschaft. Die Universität profitiert dabei von ihren Wirtschaftskontakten und starken Netzwerken,die sich dem Austausch von Wirtschaft und Wissenschaft widmen.Universitätsinterne/-nahe Partner: Abteilung Forschungsförderung (Nationale und EuropäischeFörderprogramme, FuE-Verträge, Kooperationsverträge, Urheber-, Marken und Patentrecht,NDA), Abteilung Finanzen (Finanzplanung für Transferprojekte), Career Service(Stellenbörse, Praktikumsführer, Karrieremesse, Recruitingveranstaltungen), Neuburger Gesprächskreis (vormals „ManagementConvent“; Unternehmerplattform der Universität Passau, ca. 180 Mitglieder), AlumniClub (Ehemaligenverein), studentische Unternehmensberatung INSTEAD e.V.

Ausgewählte Kunden

  • ADAC
  • ADIDAS
  • Aptar Freyung GmbH
  • Bayern Tourismus Marketing GmbH
  • Boston Consulting Group (BCG)
  • Beinbauer Automotive
  • BMW Group
  • Citymarketing Passau
  • CommuniGate
  • Continental AG
  • E.ON AG
  • Ernst&Young
  • Falke
  • Franz Haniel & Cie. KG
  • HANNOVER LEASING GmbH & Co. KG
  • Innowerk-IT GmbH
  • Klinikum Passau
  • Knauf AMF
  • Knaus Tabbert GmbH
  • KPMG
  • Löwenbrauerei Passau
  • Maschinenfabrik Reinhausen
  • Mikro-Epsilon
  • msg Passau
  • mymuesli
  • Nationalpark Bayerischer Wald
  • Niederbayern-Forum e.V.
  • Oberösterreich Tourismus
  • Postbank AG
  • Sanacorp Pharmahandel
  • Schünemann Verlag
  • Sparda-Bank Ostbayern
  • Sparkasse Passau
  • Stadt Passau
  • Tourismusverband Franken
  • Tourismusverband Ostbayern
  • Witt Weiden
  • ZF Friedrichshafen AG

Kontakt

Dr. Günther Hribek
Postanschrift:
Innstraße 41
94032 Passau
T +49 (0) 851/509-1580
guenther.hribek@uni-passau.de
uni-passau.de/wissenstransfer/
transferzentrum