UNIVERSITÄT BAYREUTH

Die Universität Bayreuth ist eine junge, forschungsorientierte Campus-Universität. Gründungsauftrag der 1975 eröffneten Universität ist die Förderung von interdisziplinärer Forschung und Lehre sowie die Entwicklung von Profil bildenden und Fächer übergreifenden Schwerpunkten. Die Forschungsprogramme und Studienangebote decken die Natur- und Ingenieurwissenschaften, die Rechts- und Wirtschaftswissenschaften sowie die Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften ab. Derzeit sind an der Universität Bayreuth über 13.000 Studierende in mehr als 100 verschiedenen Studiengängen an sechs Fakultäten immatrikuliert. Mit ca. 1.380 wissenschaftlichen Beschäftigten, davon 232 Professorinnen und Professoren, und rund 900 nichtwissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Universität Bayreuth der größte Arbeitgeber der Region.

In regionaler wie überregionaler Hinsicht versteht sich die Universität Bayreuth als „Innovationsmotor“ sowie wichtiger Transferpartner für Wissenschaft, Kultur und Technologie. Ihre Stärke – die interdisziplinäre Forschung und Lehre – spiegelt sich auch in den Profilfeldern wieder. Hier denken die wissenschaftlichen Innovationstreiber der Universität. Sie kommen aus starken Fachdisziplinen und arbeiten in strategisch ausgewählten, fächerübergreifenden Schwerpunkten interdisziplinär zusammen.

Stabsabteilung Entrepreneurship und Innovation

Mit der Gründung der Stabsabteilung Entrepreneurship und Innovation im Jahr 2014 und der Bündelung aller Aktivitäten der Universität in den Bereichen Wissenstransfer und Entrepreneurship stellt sich die Universität Bayreuth neu auf. Neben den klassischen Aufgaben Forschung, Lehre und wissenschaftlicher Ausbildung wird auch der Transfer universitären Wissens in die Gesellschaft als Kernaufgabe angesehen.

Ziel ist es, ein innovationsfreundliches und innovationsförderndes Umfeld über die Fächergrenzen hinweg an der Universität Bayreuth zu schaffen. Damit wird die Innovationstätigkeit erhöht und so sowohl die Zukunftsfähigkeit etablierter Unternehmen und Einrichtungen als auch neuer Geschäftsideen/Existenzgründungen im Raum Oberfranken nachhaltig verbessert.

Angebote der Stabsabteilung Entrepreneurship und Innovation

Die Stabsabteilung bietet allen Gründungsinteressierten, Forschenden und Unternehmen ein umfangreiches Beratungs- und Unterstützungsangebot. Sie stellt Verbindungen zu Spezialisten verschiedenster Fachgebiete, ausgerüstet mit modernster Technologie und Analysemethodik, her und unterstützt Wissenschaftler und Institute mit Verbindungen zur gewerblichen Praxis und zu Verwertungspartnern für gewerbliche Schutzrechte.

Erfinderberatung und Patentverwertung stellen wesentliche Elemente technologischer Innovationsprozesse dar und haben eine Schlüsselfunktion für den Transfer von Ideen zu marktfähigen Produkten und Verfahren. Die Schutzrechtsberatung steht allen Wissenschaftler/innen und Studierenden offen. Neben Seminaren zum Patentwesen steht sie auch bei der Vermittlung professioneller Patentrecherchen und der Verwertung patentfähiger Forschungsergebnisse zur Seite.

Die Gründungsförderung richtet sich mit einem speziellen Beratungsprogramm an Hochschulangehörige aller Fachrichtungen, die sich für die Möglichkeit einer Unternehmensgründung interessieren und für den Weg in die Selbstständigkeit vorbereiten.

Im Bereich Entrepreneurship können Studierende Qualifikationen im Bereich des unternehmerischen Denkens und Handelns erwerben, die für eine erfolgreiche Unternehmensgründung und Unternehmensführung erforderlich sind.

Netzwerk

Wesentliche Partner der Stabsabteilung Entrepreneurship und Innovation sind die regionale und überregionale Wirtschaft. Neben direkten Kontakten in die Wirtschaft ist die Universität Mitglied und Partner in zahlreichen Netzwerken und steht in enger Verbindung etwa zu den Wirtschaftskammern und Verbänden.

Im Dialog mit den internen Partnern aus Forschung, Forschungsförderung, studentischen Initiativen und der Hochschulleitung werden Kontakte vermittelt und Ressourcen genutzt.

Kontakt

Tanja Meffert
Stabsabteilung Entrepreneurship und Innovation
Universität Bayreuth
Nürnberger Str. 38, Zapf-Gebäude, Haus-Nr. 1
95448 Bayreuth
T +49 (0) 921/55-4670
F +49 (0) 921/55-4616
tanja.meffertatuni-bayreuth.de
Entrepreneurship.uni-bayreuth.de