HS AUGSBURG

Engagiert, kreativ, praxisnah

Unser Selbstverständnis

Wir verstehen uns als innovative und praxisorientierte Hochschule. Mit unseren technischen, wirtschaftswissenschaftlichen, gestalterischen und interdisziplinären Studiengängen sind wir bei internationaler Ausrichtung wesentlicher Impulsgeber für die Entwicklung der gesamten Region.

Eine unserer zentralen Aufgaben ist die Ausbildung von verantwortungsbewussten, hochqualifizierten und teamfähigen Akademikerinnen und Akademikern auf der Grundlage neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und technologischer Verfahren. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Zusammenarbeit mit den Unternehmen in der Region und darüber hinaus. Neue Ideen, Verfahren, Produkte und Dienstleistungen – kurz: Innovationen – sind Triebfedern des Fortschritts und des Erfolgs. Dies gilt für Hochschulen und Unternehmen gleichermaßen. Die Hochschule Augsburg arbeitet an diesem Erfolg mit 145 Professorinnen und Professoren und 290 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Institut für Technologietransfer und Weiterbildung – ITW

Das ITW ist die zentrale Kontaktstelle der Hochschule Augsburg für Unternehmen und Einrichtungen der Praxis. Es koordiniert den Technologietransfer und die Weiterbildung fakultätsübergreifend und interdisziplinär.

Unser Auftrag: Bestmögliche Unterstützung von Forschungs- und Entwicklungskooperationen für Unternehmen und Wissenschaftler.

Das können wir für Sie tun:

  • Zugang zu Mess-, Prüf- und Laboreinrichtungen
  • Beratung und Vermittlung bei Entwicklung, Test, Einführung neuer Technologien und Produkte
  • Beratung und Vermittlung bei technischen oder wirtschaftlichen Aufgabenstellungen
  • Beantragung von Fördermitteln
  • Zugang zu aktuellen Forschungsergebnissen, zu Markt- und Wettbewerbsfragen
  • Informationen über den Stand von Wissenschaft und Technik
  • Entwicklung individueller Weiterbildungsangebote
  • Unterstützung bei der Beantragung von Gründungsförderung (EXIST-Gründerstipendium, FLÜGGE)
  • Schutzrechtsmanagement

Netzwerkpartner

Das ITW ist Netzwerkpartner im TEA – Transfereinrichtungen Augsburger Hochschulen. Ziel von TEA ist die Förderung der Zusammenarbeit von Wissenschaft und Wirtschaft. Im bayernweit einzigartigen Netzwerk der Hochschul-Transfer-Einrichtungen bündelt TEA hierfür Anlaufstellen und Kooperationsangebote für Unternehmen an den Hochschulen und Anwenderzentren in Augsburg und Nordschwaben.

  • Zugang zu anwendungsnaher Forschung und Entwicklung
  • Aktuelles Know-how aus den Hochschulen
  • Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit durch Innovationen
  • Erarbeitung von Lösungen zu technischen Problemen
  • Nutzung der Infrastruktur und Kapazitäten der Hochschulen

Kontakt

Gabriele Schwarz
Institut für Technologietransfer und Weiterbildung (ITW)
An der Hochschule 1
86161 Augsburg
T +49 (0) 821 5586-3251
F +49 (0) 821 5586-3190
itwaths-augsburg.de
www.hs-augsburg.de/itw

Abbildung 1: Hochschule Ausgburg Campus,
Abbildung 2: Eiskanal,
Abbildung 3: Usability Labor
Abbildung 4: Tageslichthimmel